Willkommen auf DAS-JüNGSTE-GERICHT.DE

das-jüngste-gericht.de bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema Das Jüngste Gericht (Begriffsklärung)

Startseite > was war heute

Wissenswertes zum 05.02.


heutige Geburtstage

1.1935 - Andre Citroen (+ 03.07.1935) - Autobauer
Er baute den 1.Pkw mit Vorderradantrieb und musste 1934 an die Firma Michelin verkaufen.
2.1920 - Hans Fallada (+ 05.02.1947) - Schriftsteller
Mit dem Leben kam er nicht klar.Er schrieb:"Kleiner Mann - was nun?", "Wer einmal aus dem Blechnapf frisst","Der eiserne Gustav","Wolf unter Wölfen","Ein Mann will nach oben", "Der Trinker".
3.1901 - Hermann Abs (+ 05.02.1994) - Bankier
Seit 1938 im Vorstand der Deutschen Bank, war er nach dem Krieg Berater der Bundesregierung und ab 1957 wieder bei der Deutschen Bank - als Vorstandssprecher.
4.1944 - Sandra Paretti (+ 13.03.1994) - Schriftstellerin
Ihr Erstling "Rose und Schwert" war gleich ein Erfolg. Ihre historischen Romane wurden zum großen Teil verfilmt.
5.1992 - Neymar - Fußballer
2014 bei der WM brach ihm ein Gegenspieler einen Rückenwirbel, er erholte sich aber schnell wieder.
6.1985 - Dietmar Bär - Schauspieler
Als Freddy Schenk im Kölner "Tatort" immer in schrillen Schuhen und großen US-Limousinen zu finden.
7.1949 - Thekla Carola Wied - Schauspiel.
Sie ist seit den 80ern Erfolgsgarantin. Unvergessen ihre Rolle als Mutter mit 3 Kindern in der Serie "Ich heirate eine Familie".
8.1992 - Cristiano Ronaldo - Fußballer
Auf Madeira geboren, versteckt sein Geld schon mal auf Inseln. CR7 (nach der Rückennummer) löst Bewunderung und Aversion in fast gleichem Maße aus.
9.1944 - Götz Werner - Unternehmer
1973 gründete er die erste dm- Filiale - die Abkürzung steht für Drogeriemarkt. Seit 2005 setzt er sich für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein.
10.1936 - Manfred Eigen (+ 05.02.2019) - Chemiker
Mit seiner Methode können chemische Reaktionen von weniger als einer millionstel Sekunde Dauer untersucht werden.
11.1985 - Terézia Mora - Schriftstellerin
Ihr Buchpreis-prämiertes Werk "Das Ungeheuer" ist 688 Seiten stark. Darin begegnet einem der glücklose IT-Spezialist Darius Kopp wieder.
12.1944 - Rolf Seelmann-Eggebert - Journal.
Als Adelsexperten mit wohlmodulierter Stimme kennen ihn die Zuschauer, aber er war auch ARD- Studioleiter in London und Programmdirektor des NDR gewesen.
13.1936 - Ken Adam (+ 10.03.2016) - Szenenbildner
Der Brite schuf die Kommandozentralen für viele 007-Widersacher. Ikonisch sein "War Room" in Kubricks "Dr.Seltsam".
14.1937 - Christopher Plummer (+ 05.02.2021) - Schauspieler
Mit 82 Jahren bekam er noch einen Oscar ("Beginners") - älter als er war dabei keiner.
15.1937 - Horst Fascher - Musikmanager
Er war Mitbegründer und Geschäftsführer des "Star-Clubs" in Hamburg. Auftritte der frühen Beatles dort begründeten deren Weltruhm.

Gedenk- & Feiertag

1.EU: Safer Internet Day

Es geht um einen sicheren und verantwortungsbewussten Umgang mit Internet und Handy. Speziell Kinder und Jugendliche sollen angesprochen werden. Themen sind Mobbing, Sucht, Abzocke, Pornografie oder Gewaltdarstellungen im Netz, aber auch Fragen nach Datenschutz und Urheberrecht.

Der Tag entstand auf Initiative der Europäischen Kommission und steht unter dem Motto "Gemeinsam für ein besseres Internet". Nähere Informationen unter klicksafe.de oder youngdata.de

2.Pakistan: Kaschmir-Tag
3.Indien: Saraswati Puja

historischer Tag

1.2013 -Sieben Menschen werden in einem China-Restaurant in Sittensen nahe Hamburg erschossen aufgefunden.
2.1919 -In der Mailänder Scala wird die Oper "Othello" von Giuseppe Verdi uraufgeführt.
3.1852 -Ein schweres Erdbeben im südlichen Teil Kalabriens kostet rund 30.000 Menschen das Leben.
4.2013 -Sieben Menschen werden in einem China-Restaurant in Sittensen nahe Hamburg erschossen aufgefunden.
5.2013 -Sieben Menschen werden in einem China-Restaurant in Sittensen nahe Hamburg erschossen aufgefunden.
6.1985 -Die "Pionier"-Billigfluglinie Laker Airways geht in die Insolvenz.
7.1974 -Die 1.Ausgabe des "Sunday Telegraph" erscheint in Großbritannien.
8.1956 -Letztmals kommt eine Regierung unter Adolf Hitler zu einer Kabinettssitzung zusammen.
9.1919 -In Zürich eröffnet das "Cabaret Voltaire". Das Lokal wird zum Ausgangspunkt der neuen Kunstrichtung "Dadaismus".
10.1887 -Das Ausstellungsgebäude Neue Eremitage in St.Petersburg wird eingeweiht.
11.1783 -Römische Truppen erobern Karthago. Damit geht der 3.Punische Krieg zu Ende.
12.2019 -Die Uni Düsseldorf entzieht Bildungsministerin Annette Schavan den Doktortitel wegen Täuschung.
13.2020 -Die Berliner Germania Fluggesellschaft stellt ihren Betrieb ein.
14.2013 -Die 1969 geschlossene Grenze zwischen dem britischen Gibraltar und Spanien wieder komplett geöffnet.
15.1982 -Die US-Raumsonde "Mariner 10" passiert an der Venus und sendet zahlreiche Bilder zur Erde.
16.1938 -Charlie Chaplins Stummfilm "Moderne Zeiten" kommt in die Kinos.
17.1922 -Die zivile Luftpost in Deutschland beginnt. Postsendungen von Berlin nach Weimar laufen regelmäßig.
18.1916 -In der Mailänder Scala wird die Oper "Othello" von Giuseppe Verdi uraufgeführt.
19.2013 -Die 1969 geschlossene Grenze zwischen dem britischen Gibraltar und Spanien ist wieder ganz geöffnet.
20.1982 -Die US-Raumsonde "Mariner 10" passiert die Venus und sendet zahlreiche Bilder zur Erde.
21.1919 -In Zürich eröffnet das "Cabaret Voltaire". Das Lokal wird zum Ausgangspunkt der neuen Kunstrichtung Dadaismus.
22.1887 -Ein schweres Erdbeben im südlichen Teil Kalabriens kostet rund 30.000 Menschen das Leben.

Todestag

1.1935 - Andre Citroen (* 05.02.1878) - Autobauer
Seine Firma, 1905 gegründet, ging an einer Innovation pleite: Er baute den 1.Pkw mit Vorderradantrieb und musste 1934 an die Firma Michelin verkaufen.
2.2003 - Wassily Leontief (* 05.08.1905) - Ökonom
Den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften gab es 1973 für seine Forschungen zu Input-Output-Analysen
3.1993 - Manes Sperber (* 12.12.1905) - Schriftsteller
In der Trilogie "Wie eine Träne im Ozean" hält der Ex-KPD-Mann der Kommunistischen Partei den Verrat der eigenen Ideen vor
4.1969 - André Citroen (* 05.02.1878) - Autobauer
Seine Firma, 1905 gegründet, ging an einer Innovation pleite: Er baute den 1.Pkw mit Vorderradantrieb und musste 1934 an die Firma Michelin verkaufen
5.2007 - Jenny Gröllmann (* 05.02.1947) - Schauspielerin
26 Jahre lang arbeitete sie am Maxim Gorki Theater in Berlin. Den Streit mit Ex-Mann Ulrich Mühe um eine angebliche IM-Vergangenheit gewann sie
6.1885 - Carl Spitzweg (* 05.02.1808) - Maler
Ein malender Humorist:"Der Bücherwurm, "Der Kaktusfreund", "Der abgefangene Liebesbrief" und, natürlich, "Der arme Poet"
7.1916 - Hiram Maxim (* 05.02.1840) - Erfinder
Sein größter Erfolg war ein auf Rädern fahrendes Maschinengewehr. Und auch der Schalldämpfer geht auf ihn zurück
8.2011 - Dana Vavrova (* 09.08.1967) - Schauspielerin
In Tschechien ein Kinderstar, in Deutschland gefeiert für "Ein Stück Himmel" und "Herbstmilch". Sie war verheiratet mit Joseph Vilsmaier
9.2009 - Walter Gross (* 05.02.1904) - Kabarettist
Er war der "Genosse Funzionär" bei den Berliner "Insulanern", Spaßvogel in zahllosen Spielfilmen und die Trickfilmstimme von "Schweinchen Dick"
10.2009 - Manfred v.Brauchitsch (* 15.08.1905) - Rennfahrer
In den 1930ern schonte er weder sich noch seine Silberpfeile. 1954 ging er in die DDR
11.1993 - Chris Gueffroy (* 21.06.1968) - Kellner
Er hatte gehört, der Schießbefehl sei aufgehoben worden, und starb doch durch die Kugel eines Grenzsoldaten
12.2020 - Václav Vorlicek (* 03.06.1930) - Regisseur
"Entscheidend war die Idee, dass sich die Aschenbrödel-Geschichte im Winter abspielen sollte", sagte der Tscheche über seinen erfolgreichsten Film
13.2003 - Hans Jonas (* 10.05.1903) - Philosoph
Er flüchtete aus Deutschland und schloss sich in Israel der paramilitärischen Untergrundorganisation Hagana an. Dann ging er nach Amerika, wurde Professor
14.1989 - Rudolf Nelson (* 08.04.1878) - Komponist
Er war mit seinen bunten Revuen Teil der Goldenen Zwanziger in Berlin. 1933 musste er emigrieren, 1959 erhielt er den Paul- Lincke-Ring
15.2021 - Kirk Douglas (* 09.12.1916) - Schauspieler
Die frühere Klassenkameradin Lauren Bacall empfahl ihn den Studiobossen.Oft spielte er Außenseiter, auch in "Spartacus"
16.2019 - John Paul Getty III. (* 04.11.1956) - Erbe
Er war der mit dem Ohr: 1973 entführte ihn die Mafia in Rom. Opa zahlte das Lösegeld